Drei-Tage-Seminar und Meditation mit dem tibetischen Lama S.E. der 7. Dzogchen Rinpoche

Event-Details

Drei-Tage-Seminar und Meditation mit dem tibetischen Lama S.E. der 7. Dzogchen Rinpoche

Zeit: 6. April 2019 bis 8. April 2019
Standort: Hotel Hofmatt
Straße: Baselstrasse 88
Stadt/Ort: 4142 Münchenstein
Website oder Karte: http://www.shenpensuisse.org
Telefon: 079 917 86 76
Event-Typ: seminar
Organisiert von: gemeinnütziger Verein Shenpen Suisse
Neueste Aktivitäten: Mrz 10

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

„Wer bestimmt in unserem Leben?“

In diesem Seminar führt Dzogchen Rinpoche tiefer aus, wie wir unser hektisches Leben wirklich verändern können. Ausgehend von der richtigen Fragestellung beginnen wir, Entscheidungen zu treffen, die Ordnung in unseren Geist bringen. Rinpoche zeigt uns auf, wie wir dies in allen unseren Lebensbereichen wie Beruf und Beziehungen anwenden können.

Durch das Erkennen und Loslassen von äußeren Ablenkungen, die unser Leben bestimmen, schaffen wir Raum, um unser Leben freudvoller und sinnvoller zu gestalten.

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf Drei-Tage-Seminar und Meditation mit dem tibetischen Lama S.E. der 7. Dzogchen Rinpoche, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden openmindcafe

Nimmt teil (1)

Mitglieder

Empfehlungen

LICHT auf YOGA
9. – 12. Mai 2019
im Landguet Ried bei Bern

begegnen * inspirieren * verbinden
Das einzigartige OpenSpaceCamp für alle, die sich für den Kosmos Yoga interessieren und es lieben sich körperlich und geistig zu bewegen.


* Erzähl-Mahl: Luzern*Basel*Bern *

Auf tiefgründige Weise neue Menschen kennenlernen. Zusammen entspannen, geniessen, aus dem Leben erzählen. Für Singles, Alltagsphilosophen & andere neugierige Menschen.


* Zeitpunkt *

Das Magazin für intelligente Optimistinnen und konstruktive Skeptiker.


* Wissenschaft trifft Stille *

Gehirnwellen-Training für tiefe Meditation und Entspannung, für Fokus und Lebensflow. Jederzeit gratis testen!


© 2019   Erstellt von Kilian Raetzo.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen