Movement Medicine Workshop: "Dreaming and Creating, a dance of Yin & Yang"

Event-Details

Movement Medicine Workshop: "Dreaming and Creating, a dance of Yin & Yang"

Zeit: 29. September 2017 von 19:00 bis 1. Oktober 2017 um 16:30
Standort: Kirchgemeindehaus St. Jakob
Straße: Stauffacherstrasse 8
Stadt/Ort: Zürich
Website oder Karte: http://www.tanznetzbasel.ch
Event-Typ: tanzmeditation, conscious, dance, tanz, movement, medicine, workshop
Organisiert von: ursula haas
Neueste Aktivitäten: 26. Sep 2017

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Dreaming and Creating a dance of yin and yang

a Movement Medicine journey with Christian de Sousa

Tanzen ist eine freudvolle und tiefe Einladung, uns an das zu erinnern, was wir sind. Beim Tanzen verbinden wir uns mit unseren Träumen und erwecken unsere Kreativität.

Dieses getanzte Träumen und Erschaffen ist eine Form von Yin und Yang, die grundlegende Polarität aller Existenz, aus der alle Bewegung entsteht und das Leben hervorkommt wird. Das feminine Yin ist das aufnehmende Prinzip, das uns Akzeptanz und Nähren lehrt. Das männliche Yang ist das aktive Prinzip, das uns Klarheit und Manifestation lehrt. Wir finden den natürlichen Zyklus zwischen den beiden und bringen sie in eine getanzte Verschmelzung. So finden wir Wege um zu wachsen, zu werden, um uns mit allem Leben zu verbinden.

Movement Medicine ist eine Tanz-Praxis, die schamanische, therapeutische und kreative Methoden verbindet. Begründet durch Susannah und Ya'Acov Darling Kahn, verbindet Movement Medicine zeitgenössische und überlieferte Methoden der Heilung, des Träumens und Seins.Christian de Sousa gehört zur ersten Generation der Movement Medicine-Lehrer und unterrichtet seit 2004. Seit über 15 Jahren arbeitet er in enger Verbindung mit Susannah und Ya'Acov Darling Khan. In seinen Tanz bringt er Liebe und eine lange und tiefe Erfahrung aus der schamanischen Praxis, der Gruppenführung und aus dem DJing ein. Er ist auch 5Rhythmen-Lehrer, Künstler und Vater. Er wurde in Lausanne (Schweiz) geboren und hat die meiste Zeit seines Lebens in England verbracht und hat eine starke Verbindung zur Schweiz.

  • Fr. 29. September 19.00-22.00
  • Sa. 30. September 11.00-18.00
  • So. 1. Oktober 10.00-16.30

KOSTEN: CHF 350, mit Anzahlung von CHF 150. Frühbucherpreis CHF 300 bei Anzahlung von CHF 150 bis 1. September. Eurozone-Preis auf Anfrage.

Der Freitagabend ist im Workshop inbegriffen; wenn es nach dem 1. September noch Platz hat, ist er separat buchbar und kostet CHF 50.

UNTERRICHTSSPRACHE: Englisch mit deutscher Übersetzung.

ANMELDUNG: Ursula Haas, +41 76 453 30 87, ursula@tanznetzbasel.ch

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf Movement Medicine Workshop: "Dreaming and Creating, a dance of Yin & Yang", um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden openmindcafe

Nimmt teil (1)

Mitglieder

Empfehlungen


* Erzähl-Mahl: Luzern*Basel*Bern *

Auf tiefgründige Weise neue Menschen kennenlernen. Zusammen entspannen, geniessen, aus dem Leben erzählen. Für Singles, Alltagsphilosophen & andere neugierige Menschen.


* Zeitpunkt *

Das Magazin für intelligente Optimistinnen und konstruktive Skeptiker.


* Wissenschaft trifft Stille *

Gehirnwellen-Training für tiefe Meditation und Entspannung, für Fokus und Lebensflow. Jederzeit gratis testen!


© 2019   Erstellt von Kilian Raetzo.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen