Online: Selbstregulation in Krisenzeiten

Event-Details

Online: Selbstregulation in Krisenzeiten

Zeit: 28. März 2020 von 10:30 bis 11:30
Standort: Online via Zoom
Website oder Karte: http://www.philippsteinmann.ch
Telefon: 0733168898
Event-Typ: online-meeting
Organisiert von: Philipp Steinmann
Neueste Aktivitäten: Mrz 25

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

Gerade in belastenden Zeiten wie jetzt ist unser Nervensystem oft hoch aktiviert. Als menschliche Wesen sind wir ständig und unbewusst damit beschäftigt unsere nahe und weitere Umgebung zu scannen (Neurozeption). In einer oft unbewussten Gefühlslage, die aktuell viel Raum einnimmt, ist die Angst in verschiedensten Ausprägungen (Nervosität, Herzklopfen, katastrophale Gedanken, Blockade usw.) vorhanden. Wir Menschen können nicht nicht Angst haben. Denn Angst ist eine gesunde Reaktion, die Energie mobilisiert, um uns zu beschützen. Doch eine fehlgesteuerte Angst kann in zwischenmenschlichen und innerpsychischen Bereichen zu Schwierigkeiten führen. (Stress, Panik, Disharmonie, Konflikte usw.) Leider erzeugt eine Fehlregulation (Disregulation) von Stress und Angst noch mehr Stress und Angst.

 

Die aktuelle Situation stellt hohen Anforderungen an die Selbstregulation. Der Umgang mit Gefühlen von Enge, Groll, Untätigkeit oder Überforderung verlangt ein hohes Mass an Selbstwahrnehmung und Selbststeuerung. Ob Menschen auf ungewohnt engem Raum zusammenwohnen oder alleine in ihren Räumen sind, die gute Befindlichkeit und das Wohlergehen sind gefährdet.

Allen Regulationsversuchen ist gemeinsam, einen stabilisierenden Umgang mit sich selbst zu finden, um wieder in einen angenehmen inneren Zustand zu finden, kurz gesagt: sich in einen angstfreien Zustand hinein zu regulieren.

 

Selbstregulierung will geübt sein. Wenn in Stresssituationen unser System nur automatisch ablaufende Überlebensmuster zur Verfügung hat, kann dies schnell zu Stresserhöhung und Eskalation führen.

 

Im Workshop gehen wir auf die Suche nach angstauslösenden Situationen, untersuchen die Muster zur Bewältigung von Angststörungen und schauen Möglichkeiten der Selbstregulation an.

 

Der Workshop unterstützt mit theoretischen Erläuterungen, mit einfachen, wirksamen Übungen und praktischen Werkzeugen die Teilnehmenden, ihre Fähigkeit zur Selbstregulation mehr und mehr zu entwickeln und sie im Alltag sinnvoll einzusetzen.

www.philippsteinmann.ch

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf Online: Selbstregulation in Krisenzeiten, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden openmindcafe

Mitglieder

Empfehlungen


* Erzähl-Mahl: Luzern*Basel*Bern *

Auf tiefgründige Weise neue Menschen kennenlernen. Zusammen entspannen, geniessen, aus dem Leben erzählen. Für Singles, Alltagsphilosophen & andere neugierige Menschen.


* Zeitpunkt *

Das Magazin für intelligente Optimistinnen und konstruktive Skeptiker.


* Wissenschaft trifft Stille *

Gehirnwellen-Training für tiefe Meditation und Entspannung, für Fokus und Lebensflow. Jederzeit gratis testen!


© 2020   Erstellt von Kilian Raetzo.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen