ONLINE: Wem begegne ich, wenn ich mir begegne?

Event-Details

ONLINE: Wem begegne ich, wenn ich mir begegne?

Zeit: 13. April 2020 von 10:30 bis 12:30
Standort: Online
Website oder Karte: https://www.philippsteinmann.…
Telefon: 076 316 88 98
Event-Typ: seminar
Organisiert von: Philipp Steinmann
Neueste Aktivitäten: Apr 8

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

ONLINE-Workshop am Ostermontag: Auf der Suche nach inneren Figuren

Die Corona-Krise wirft uns zu einem guten Teil auf uns selber zurück. Entschleunigung und Einschränkungen zwingen uns auf unterschiedlichste Arten, uns mit unserer Innenwelt auseinanderzusetzen. Wer auf diese Reise geht, wird nicht nur wohlig freundliche Empfindungen entdecken, sondern wird sich auch mit unangenehmen oder schwierigen Gefühlen auseinandersetzen. Hinter all diesen Empfindungen stehen innere Persönlichkeitsanteile, die oft miteinander in Konflikt stehen. Solche Anteile treten meist unerwartet und scheinbar grundlos auf. Sie können uns in schwierige Situationen und Empfindungen führen.

 

Innere Figuren sind in jedem Menschen angelegt. Der Ursprung liegt meist irgendwo in der Kindheit. Diese zuerst im aussen auftretenden Figuren (Mutter, Vater usw.) werden im Laufe des Lebens modifiziert und werden mehr und mehr in die eigene Persönlichkeit einverleibt. Sie werden Teil unseres Wesens. Leider sind sie nicht immer für unser Leben unterstützend.

 

Wenn wir uns mit ihnen (meist unbewusst) identifizieren, sind wir von ihnen eingenommen und automatisch ablaufende Verhaltensmuster übernehmen die Führung. Die Figuren haben oft den Charakter von Antreibern (Du musst... du sollst...) oder das Gegenteil: sie lähmen uns, machen uns apathisch. Gerade in anforderungsreichen Situationen wie jetzt ist es hilfreich, sowohl das Auftreten als auch das Verhalten dieser Figuren zu kennen.

 

Je tiefer und differenzierter wir sie kennen und verstehen wie sie reagieren, desto selbstbestimmter können wir mit Ängsten, Wut, Ärger, Untätigkeiten oder Überforderungen umgehen und zwischenmenschlichen Beziehungen zu unser allen Gunsten gestalten.

 

Im Workshop gehen wir auf die Suche nach diesen inneren Figuren. Dies ist leichter gesagt als getan, denn oft verhindern Scham und Schuld den Zugang. Wir untersuchen die Art und Weise, wie sie auftreten, wie sie wirken und auf welche Art sie für uns förderlich zur Verfügung stehen können.

 

Der Workshop unterstützt mit theoretischen Erläuterungen, mit einfachen, wirksamen Übungen und praktischen Werkzeugen die Teilnehmenden, sich mit ihren inneren Figuren auseinanderzusetzen und ihr Potential zu erforschen.

www.philippsteinmann.ch

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf ONLINE: Wem begegne ich, wenn ich mir begegne?, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden openmindcafe

Mitglieder

Empfehlungen


* Erzähl-Mahl: Luzern*Basel*Bern *

Auf tiefgründige Weise neue Menschen kennenlernen. Zusammen entspannen, geniessen, aus dem Leben erzählen. Für Singles, Alltagsphilosophen & andere neugierige Menschen.


* Zeitpunkt *

Das Magazin für intelligente Optimistinnen und konstruktive Skeptiker.


* Wissenschaft trifft Stille *

Gehirnwellen-Training für tiefe Meditation und Entspannung, für Fokus und Lebensflow. Jederzeit gratis testen!


© 2020   Erstellt von Kilian Raetzo.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen