Das „Spiel der Liebe“ ist ein Brett- und Aktionsspiel für Paare, Familien oder Gruppen, die sich gegenseitig gefühlsmässig, seelisch und sinnlich näher kommen möchten und die Harmonie und gemeinsame Stärke vertiefen möchten.

Das Spiel soll Paaren oder Gruppen helfen und unterstützen, dass Menschen in ihrer Seelenstärke unterstützt werden und im täglichen Alltag integrieren und leben können.

Das Spiel verändert die Sichtweise vom problemfokussierten Ansatz auf die lösungsorientierten und den wertschätzenden Umgang miteinander. Durch die verschiedenen Spielmöglichkeiten entstand ein Genrationen-übergreifender Ansatz, so dass es von vielen Gruppen gespielt werden kann. Es kann für viele gegenseitige kennen-lern-Aktionen eingesetzt werden. Dabei soll immer der Spass daran im Mittelpunkt stehen.

4. Juni um 19.00 Uhr in Winterthur

Infos: www.spielderliebe.brandan.ch

Seitenaufrufe: 53

Hierauf antworten

Mitglieder

Empfehlungen


* Erzähl-Mahl: Luzern*Basel*Bern *

Auf tiefgründige Weise neue Menschen kennenlernen. Zusammen entspannen, geniessen, aus dem Leben erzählen. Für Singles, Alltagsphilosophen & andere neugierige Menschen.


* Zeitpunkt *

Das Magazin für intelligente Optimistinnen und konstruktive Skeptiker.


* Wissenschaft trifft Stille *

Gehirnwellen-Training für tiefe Meditation und Entspannung, für Fokus und Lebensflow. Jederzeit gratis testen!


© 2018   Erstellt von Kilian Raetzo.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen