Informationen

openmind Developers

Mit dieser Gruppe geben wir openmindcafe neuen Schwung.

Wenn du interessiert bist an diesem Gemeinschaftsprojekt mitzuarbeiten kannst du dich gerne melden.

Regeln:
☆ Alle die hier Mitglied sind, sind zu Testzwecken auch Admins von openmindcafe
☆ Als Admin bitte vorerst nichts verändern
☆ Als Admin bitte keine Newsletter an alle schicken

Ansonsten: Forza ragazzi!
:-)

Mitglieder: 6
Neueste Aktivitäten: Mrz 5

Diskussionsforum

openmindcafe wie weiter?

Gestartet von Kilian Raetzo. Letzte Antwort von Caroline Mrz 3. 10 Antworten

Hallo Freunde Ich habe hier eine Diskussion eröffnet. Ich glaube das ist einfach den Prozess zu managen als per Nachrichten, da hier der ganze Thread erkennbar ist. Einverstanden?Fortfahren

Open Mind Cafe Kernteam Besprechungsprotokoll

Gestartet von Florian Hett. Letzte Antwort von Florian Hett Mrz 2. 3 Antworten

Open Mind Cafe Kernteam Besprechungsprotokoll:Besprechung Vom 17. Februar 2021Wie finanzieren wir das Baby? Gesamtkosten:Performance:49 USD pro Monat 50 gb Speicher und 10 000 Mitglieder.10 USD Pro Person: Ramiro, Mario, Leo, Caroline,…Fortfahren

Tags: noch, mehr, Spass!, und, Liebe

Traktandenliste für nächstes Zoom-Meeting

Gestartet von Leo. Letzte Antwort von Leo 22. Dez 2020. 2 Antworten

Hallo Zämä,Ich möchte mal die Vorschläge für die Traktandenliste auch hier posten. Das sollte eigentlich unsere Plattform für sowas sein, finde ich. Danke Florian für die ersten sechs Vorschläge.Traktanden liste.   (zum beispiel)1. Kern team!  wer…Fortfahren

Kommentarwand

Kommentar

Sie müssen Mitglied von openmind Developers sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentar von Florian Hett am 5. März 2021 um 12:27pm

lieber Leo und Caroline, ihr könnt das auch genau so im doodle eintragen!  habe ich so gemacht da mir die Zeiten auch nicht gehen!  an Ramiro und Kilian, bitte macht einen Doodle mit mind. 10 wenn nicht 20 Daten und verschiedenen Uhrzeiten!  danke!

oder soll ich?

Kommentar von Florian Hett am 5. März 2021 um 12:17pm

Ich finde, das grundsätzlich eine gute Idee und würde es gerne so machen,  nur verlangt das viel Vertrauen und das entsteht durch persönliche Gespräche und Kennen lernen.  der Ansatz das wir uns erst beweisen müssen bevor wir die Plattform übernehmen finde ich super. Immerhin ist das ja eh was wir vor haben!  Wenn die Zusammenarbeit im Kernteam nicht klappen sollte oder irgendwer Kritisches aufgibt, dann wäre es ganz schlecht wenn einer von uns die Gründer und Besitzer rechte hätte!  Ich habe bisher eine Schlechte Kommunikation erlebt die definitiv verbesserungspotenzial hat!  Aber ich bin auch zuversichtlich dass wir das hinbekommen!  die Zeit wird es zeigen!

Kommentar von Leo am 3. März 2021 um 10:06am

Lieber Kilian,

ich finde deine Vorschläge nachvollziehbar und bin von meiner Seite absolut einverstanden. 

Schön zu sehen, dass es dir ein Anliegen ist, diese wundervolle Plattform einem Team zu übergeben zu wollen, welche auch für das Fortbestehen garantieren kann. 

Deshalb kann ich absolut hinter deinen Vorschlag stehen.

Liebe Grüsse

Leo

Kommentar von Caroline am 3. März 2021 um 9:23am
Lieber Kilian

Deine Vorschläge finde ich super - es ist absolut stimmig für mich!

Herzliche Grüsse
Caroline
Kommentar von Kilian Raetzo am 3. März 2021 um 8:51am

Liebe Caroline
Lieber Ramiro, Leo, Florian & Mario


Schön habt ihr euch gefunden als Team mit der Inspiration und Motivation Openmindcafe vorwärts zu tragen. Vielen Dank jetzt schon für eure bisherigen und künftigen Gedanken und euer Engagement dazu!

Entschuldigen möchte ich mich dafür, dass ich mich aus diesem Prozess weitgehend zurückgezogen habe. Einerseits habe ich in den letzten 10 Jahren (vor allem in den ersten paar Jahren) sehr viel Zeit und Aufmerksamkeit in das Netzwerk gesteckt. Da ist mir irgendwann der Schnauf ausgegangen. Andererseits hatte ich im Herbst und im Winter persönlich eine sehr schwierige Zeit die meine Aufmerksamkeit gebunden hat.

Nun ist aber Zeit, dass es für euch und mit dem Netzwerk mit Elan weitergehen kann. Dabei steht für mich auch im Raum, was ich persönlich ‚mitnehmen‘ kann, bzw. welchen Benefit ich für die geleistete Vorarbeit und die Investitionen erhalten kann. Zudem habe ich das Netzwerk vor einigen Jahren schon einmal einem Paar übertragen, wo wir den Besitz des Netzwerks vollständig übertragen habe. Sie wollten Openmindcafe auf eine neue technische Plattform setzen und von dort weiterführen. Diese Arbeiten haben sie allerdings unterschätzt, wodurch Ihnen bald die Luft ausgegangen ist und ich das Netzwerk wieder zurückgenommen habe. Das war einerseits viel Arbeit, andererseits auch verwirrend und wenig vertrauensfördernd für die Mitglieder. Schön ist natürlich, wenn das Netzwerk eine gewisse Kontinuität und Stabilität hat. Das ist gar nicht so leicht hinzukriegen und braucht ein starkes Commitment.

Daher schlage ich euch zum jetzigen Stand folgendes vor und bin gespannt war ihr davon haltet:

- ihr habt als Team & Admins die vollständigen Gestaltungs- und operativen Rechte. Heisst: ihr könnt machen was ihr wollt.
- ihr zahlt als Team die laufenden Kosten ab Übergabe (März oder April 2021)
- ich bleibe im Hintergrund vorläufig ‚Besitzer‘ des Netzwerks (das heisst bei Ning ist immer noch meine Adresse als Gründer und Halter eingetragen). Wenige Funktionen, z.B. das Netzwerk löschen, übertragen oder Admins einsetzen würden (soviel ich weiss) bei mir bleiben.
- für grössere strategische Entscheide (grössere Änderungen, langfristige Entscheidungen/Entwicklungen, etc.) würde ich gerne konsultativ mit Mitsprache-Recht einbezogen.
- Zur Bewerbung meiner eigenen Anlässe hätte ich gerne folgende kostenlose Rechte: Im Kalender eintragen & vorstellen, Banner, Erwähnung im Newsletter - das selbe auch auf der Facebook-Seite.
- Falls ich mal einen eigenen ‚Kilian Raetzo-Newsletter‘ (nicht auf Openmindcafe, sondern z.B. via Mailchimp) mache, möchte ich die von mir bis zum Zeitpunkt der Übergabe aufgebauten Adressen für mich verwenden können > Dieses Recht sollte exklusiv bei mir bleiben damit die Adressen geschützt sind.
- nach einer gewissen Zeit (z.B. nach einem Jahr) könnten wir schauen, ob das Modell so taugt oder ob es eine Veränderung braucht.

Was haltet ihr davon?
Das tönt jetzt vielleicht ein bisschen technisch, im Gespräch könnte ich euch sicher erklären wie ich das meine.
Jedenfalls wichtig ist: dass ihr jetzt eure Gestaltungsfreiheit habt und mit Elan und Freude vorwärts gehen könnt….:-))


Ganz liebe Grüsse schickt:
Kilian

Kommentar von Mario Della Giacoma am 19. Februar 2021 um 1:47pm

Hallo zusammen

Da mein englisch eingerostet ist, brauche ich eure Hilfe. Könnt ihr bitte mal alle die Nutzungsbestimmungen von Ning.com studieren.
Es sind sehr viele verschiedene. Ist aber wichtig, weil wir wissen sollten, ob und wie die Zensur zuschlagen könnte, wenn das mit dem Verfall der Grundrechte so schnell weitergeht wie bis jetzt.

Danke und lg
Mario

https://www.ning.com/de/termsofservice/

Kommentar von Leo am 20. Dezember 2020 um 12:16pm

Hallo Zusammen,

ich habe Josef folgendes mitgeteilt, da mein Antivirusprogramm anschlägt:

Liebe Josef,

vielen Dank für dein Interesse. Gerne würde ich dich freischalten. Mein Antivirusprogramm schlägt bei deiner Homepage (verdächtige Seite) an.

Könntest du das in Ordnung bringen, oder auf den Link vorerst verzichten?

Vielen Dank.

Liebe Grüsse

Leo

Kommentar von Kilian Raetzo am 19. Dezember 2020 um 11:42pm

Hoi Zäme
Leo, ich habe deine Nachricht erst jetzt gelesen.
Die Anfrage von 'Fabian Albert' habe ich grad vorher abgelehnt. Es gab in vergangener Zeit immer wieder mal Spam-Profile, die dann automatisch Nachrichten an die Mitglieder schickten. Daher habe ich die Schranke eingeführt, dass wir Admins neue Mitglieder bestätigen müssen (war früher nicht so).

Indizien für Fake-Profile:
- unpassende Texte oder nur ein Wort zu Motto, etc.
- Herkunft aus USA oder irgendwo weltweit
- merkwürdige Email-Adresse
- verdächtiges Foto (z.B. sehr hübsche Frau....was ja an sich nicht verdächtig ist, aber in diesem Zusammenhang schon.....:-)

Im Zweifelsfall habe ich auch schon nachgefragt, grad so wie Leo.

Kommentar von Leo am 19. Dezember 2020 um 10:07am

Fabian Albert, werde ich mal anschreiben und im sagen, dass wir noch etwas mehr wissen wollen.

Kommentar von Leo am 18. Dezember 2020 um 10:53pm

Ich bin dafür, dass wir die nächste Traktandenliste im Diskussionsforum bearbeiten.

 

Mitglieder (6)

 
 
 

Mitglieder

Empfehlungen


* Erzähl-Mahl: Luzern*Basel*Bern *

Auf tiefgründige Weise neue Menschen kennenlernen. Zusammen entspannen, geniessen, aus dem Leben erzählen. Für Singles, Alltagsphilosophen & andere neugierige Menschen.


* Zeitpunkt *

Das Magazin für intelligente Optimistinnen und konstruktive Skeptiker.


* Wissenschaft trifft Stille *

Gehirnwellen-Training für tiefe Meditation und Entspannung, für Fokus und Lebensflow. Jederzeit gratis testen!


© 2021   Erstellt von Kilian Raetzo.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen