Wissenschaft und Spiritualität

Informationen

Wissenschaft und Spiritualität

Herzlich Willkommen!

 

Zum Austausch und zur Vernetzung haben wir die Gruppe Wissenschaft und Spiritualität gegründet, auf der sich diese beiden Erkenntniswege respektvoll begegnen und gegenseitig inspirieren können. 

Folgenden Fragen und Themen möchten wir nachgehen:

  • Was ist das Verhältnis von Wissenschaft und Spiritualität? Wo finde ich welche Antworten und Klarheiten?
  • Wie kann die Wissenschaft die Spiritualität und die Spiritualität die Wissenschaft  befruchten? Wo liegen die Stärken in der Wissenschaft, in der Spiritualität und in der Begegnung dieser beiden Dimensionen? Wie kann ich beide Qualitäten nutzbar machen?
  • Wie kann ich meine Bedürfnisse nach wissenschaftlicher Forschung und Erkenntnis mit meinen ethischen/ganzheitlichen/spirituellen Werten in Einklang bringen?
  • Welche Konflikte gibt es zwischen meiner wissenschaftlichen Arbeit/Denkweise und meinem Wunsch nach einem ethischen/ganzheitlichen/spirituellen Leben? Wie können solche Konflikte gelöst werden?
  • Wie kann ein ganzheitliches Denken stärker in die Wissenschaft eingebracht werden?
  • Interessante Ansätze, Studien und Artikel zum Thema Wissenschaft und Spiritualität, ganzheitliche Wissenschaft austauschen und diskutieren
  • ...

 

Wir richten uns an Menschen, die:

  • wissenschaftlich tätig sind/waren, Wissenschaft vermitteln, sich für Wissenschaft interessieren und ganzheitlich denken/ihre Spiritualität leben (möchten)
  • einen spirituellen Weg gehen und sich für Wissenschaft interessieren
  • beide Erkenntniswege, sowohl die verstandes- als auch erfahrungsmässige, anerkennen und schätzen oder kennen lernen möchten
  • eine Brücke zwischen Wissenschaft und Spiritualität bauen möchten
  • sich mit ähnlich gesinnten vernetzen, treffen und austauschen möchten
  • ...

Ueber OMC wollen wir interessante Artikel, links und Diskussionen austauschen, zusätzlich sind Treffen, z.B. im HerzBrändli, geplant.  

Auf spannenden und anregenden Austausch freuen sich,

Andres Pellegrini und Andrea Steimer

Standort: #bewusstsein
Mitglieder: 50
Neueste Aktivitäten: Nov 28

Diskussionsforum

Diese Gruppe hat noch keine Diskussionen.

Kommentarwand

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Wissenschaft und Spiritualität sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentar von Daniela Maria Steinmann am 16. Juni 2016 um 1:27am
Ausbildungslehrgang in energetischer Heilarbeit in Winterthur Start 1. Oktober 2016

Wünscht du dir mehr im Vertrauen zu sein, den Fluss des Lebens zu spüren und deine Schöpferrolle auszuleben?

In unserem Ausbildungslehrgang in energetischer Heilarbeit bekommst du Tools und Werkzeuge um selber Einfluss nehmen zu können. Du lernst die Dinge hinter den Dingen kennen.

Lass dich von uns begleiten bei einer spannenden Reise zu dir selbst. Entfessle dein Herz.

Haben wir dich neugierig gemacht?
Besuche unsere Webseite und kontaktiere uns für weitere Fragen.

www.energie-bewegung-transformation.ch
Kommentar von Denise Veraguth am 30. April 2016 um 8:04pm

https://www.scienceandnonduality.com/retreats/sand16-italy/

science and nonduality retreat im August 2016 in Italien...

Lg, Denise

Kommentar von Aussem am 14. August 2015 um 2:44pm

Telepathiestudie

Für eine wissenschaftliche Studie zur Telepathie im Rahmen meiner Aquarelease-Abschlußarbeit suche ich Frauen, die bei Tests mitmachen möchten.

Ziel der Studie sind Untersuchungen zu den Parametern der Informationsübertragung per Gedanken.

Wichtig sind: ein guter Zugang zu den eigenen Gefühlen, gute Konzentrationsfähigkeit sowie die Fähigkeit, zwischen Stimmungen zu wechseln.

Ideal wären: Hellfühligkeit, hochsensible Personen (HSP), mediale Fähigkeiten und alleingeborene Zwillinge.

Die Tests mache ich ausschließlich am Telefon. Es geht dabei darum zu spüren, ob die andere Person im Kontakt ist und das als Feedback zurückzuspiegeln.

Ich freue mich auf Euch und Euer Interesse.

Informationen und Anmeldung:

Uwe Aussem

Tel: 0049/ 7621/ 6869909

Mail: uwe@aussem.ch

Kommentar von Denise Veraguth am 3. August 2015 um 11:39pm

Hallo zusammen :-)

Buchtipp: Der wunderbare Weg - eine neue spirituelle Psychologie /  M. Scott Peck

lese ich gerade und bin einfach begeistert von dem Buch... der Autor setzt sich darin unter anderem auch intensiv mit dem Thema der gegenseitigen Befruchtung, der Zusammenhänge und Grenzen von Wissenschaft, Spiritualität und Religion auseinander... mir persönlich hat es einige neue Denkansätze aufgezeigt und mich sehr inspiriert...

Herzliche Grüsse - Denise

Kommentar von Joy am 2. Oktober 2014 um 2:02pm

ihr kennt bestimmt scienze and nonduality conference!

hier ein super video vom program 2014

https://www.youtube.com/watch?v=cBOosYfecAc

Kommentar von AHA am 7. April 2014 um 9:30pm

Buchtipp: Michael Habecker, Sonja Student:

Wissen, Weisheit, Wirklichkeit - Perspektiven einer aufgeklärten Spiritualität

Kamphausen 2011

Kommentar von moni romang am 2. März 2014 um 8:06am
buchtipp: blick in die ewigkeit von alexander eben. autobiografisch -
der rennomierte, absilut wissenschsftsgläubige neurochirurg alex. eben fällt in ein 7 tägiges koma, aus dem er "sich f ihn sehr real fühlendes" wissen mitbringt von jenseits des verstands, eben von dahinter. dieses grosse bedingungslose geliebtsein!
zuweilen etwas detaillierte ausführungen der koma zeit, aber spannend, schoen zu lesen und nachhaltig ;-)
Kommentar von patrizia anna maria am 10. November 2012 um 11:18am

hallo - ist die gruppe ausserhalb des blogs irgendwie aktiv? danke! herzlich patrizia

 

Mitglieder (50)

 
 
 

Mitglieder

Empfehlungen


* Erzähl-Mahl: Luzern*Basel*Bern *

Auf tiefgründige Weise neue Menschen kennenlernen. Zusammen entspannen, geniessen, aus dem Leben erzählen. Für Singles, Alltagsphilosophen & andere neugierige Menschen.


* Zeitpunkt *

Das Magazin für intelligente Optimistinnen und konstruktive Skeptiker.


* Wissenschaft trifft Stille *

Gehirnwellen-Training für tiefe Meditation und Entspannung, für Fokus und Lebensflow. Jederzeit gratis testen!


© 2018   Erstellt von Kilian Raetzo.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen