Martin Fuchs
  • Männlich
  • Luzern
  • Schweiz
Auf Facebook teilen
Teilen

Martin Fuchss Freunde

  • Andrea Anais
  • Sabrina
  • Beata Frenzel
  • Hubert Noser
  • Milena B
  • Simon Müri
  • Meier Cornelia
  • Benno Flory
  • Christine Dürschner
  • Sandra Bloch
  • Vichar Singh
  • Soraya Atarah
  • Maria Früh
  • Anna Lemke
  • Bettina Keller

Empfangene Geschenke

Geschenk

Martin Fuchs hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Martin Fuchss Seite

Neueste Aktivitäten

Flavia Marisa Enja Schnyder nimmt vielleicht am Event von Martin Fuchs teil
Miniaturansicht

Solidarische Landwirtschaft um Neubad, Luzern

4. Dezember 2018 von 18 bis 22
Programm: 18.00 Eintreffen - Möglichkeit, sich zu verpflegen im Neubad-Bistro 19.15 Kurzer Einstieg in die solidarische Landwirtschaft, mit Vorstellung der beiden luzerner Gemüsebau-Kooperativen Podiumsdiskussion 21.15 Schluss Ein «Spaziergang» durch die ökologischen, sozialen, ökonomischen und politischen Dimensionen der solidarischen Landwirtschaft, anhand der konkreten Bedürfnisse, Fragen und Möglichkeiten von ErzeugerInnen sowie KonsumentInnen von landwirtschaftlichen Produkten, und mit…Mehr
Nov 7
Event gepostet von Martin Fuchs
Miniaturansicht

Solidarische Landwirtschaft um Neubad, Luzern

4. Dezember 2018 von 18 bis 22
Programm: 18.00 Eintreffen - Möglichkeit, sich zu verpflegen im Neubad-Bistro 19.15 Kurzer Einstieg in die solidarische Landwirtschaft, mit Vorstellung der beiden luzerner Gemüsebau-Kooperativen Podiumsdiskussion 21.15 Schluss Ein «Spaziergang» durch die ökologischen, sozialen, ökonomischen und politischen Dimensionen der solidarischen Landwirtschaft, anhand der konkreten Bedürfnisse, Fragen und Möglichkeiten von ErzeugerInnen sowie KonsumentInnen von landwirtschaftlichen Produkten, und mit…Mehr
Nov 6

Profilinformationen

Mein Motto...
Sei selbst die Veränderung die du dir für die Welt wünschst
Über mich...
Obwohl ich mich manchmal auch gern einfach zurückziehen und irgendwo ein einfaches Leben führen würde, gehen meine Ideen immer wieder in Richtung wie könnte man Menschen helfen die Liebe wiederzuentdecken. Die Liebe zur Mutter Erde, zur Natur, zu den Menschen und allen anderen Lebewesen, die Liebe zum Leben und Gestalten. Im Moment bin ich auf der Suche nach einem Weg dies vollzeit zu tun, lasse mich aber auch einfach treiben und gehe mit dem Fluss, der Rest wird sich ergeben...
Beruf, Berufung, besondere Fähigkeiten...
Ausbildung als Robotik-Ingenieur, begeisterter Bastler und Tüftler, Natur- und Menschenfreund, bin ich grad dabei, Beruflich immer mehr das zu tun, was ich am liebsten tue und am besten kann: Wildes Trekking mit Gruppen in den schweizer Alpen, Redekreis-Begleitung, Visionssuche & Coaching am Lebensrad, Allrounder in Sachen Handwerk, Bau und Technik, Lehmofenbau. mehr Infos auf der naturtraum-Website.
spezielle Interessen und Hobbys...
Reisen, Lesen, lernen (z.Z. Permakultur, Wildpflanzen, Handwerk, Medizinrad...), Sport (Surfen, Klettern, Wandern, Beachvolley)
Meine Lehrer...
das Leben, die Natur und jede Menge wunderschöner Menschen, z.B. Shanti & Helen von Creavista, Barbara und Khyal von Terra Nonna, Familie, Partnerinnen & Freunde
Musik, Filme, Bücher...
Bücher: Ishmael & co. von Daniel Quinn, Return to Creation von Manitonquat, Slow Sex & Zeit für Männlichkeit von Diana Richardson, Continuum Concept, Anastasia, Die vier Schilde von Steven Foster & Meredith Little, Bücher von Tom Brown Jr. u.v.m.
Mein Beitrag für eine lebensfähige Welt: Projekte, Initiativen, Ideen...
Schau dir mal www.natur-t-raum.ch

Die Vision einer wachsenden kleinen Schar von Menschen, die sich gegenseitig dabei unterstützen, inspirieren und ergänzen, das zu tun was sie wirklich von Herzen gern tun.
Mir persönlich liegt zur Zeit das Thema Rückverbindung am meisten am Herzen:
Ich glaube, dass wir wohl unseren wundervollen Planeten (bzw. uns) auch mit den besten neuen Projekten und Gesetzten nicht werden retten können, wenn wir diesen (und uns) nicht wieder respektieren und lieben lernen!
Liebesleben...
Nachdem ich gelernt habe, dass die besitzergreifende Liebe wie sie in "normalen" Zweierbeziehungen heute Standard ist, mich zu sehr von mir selbst entfremdet, suche ich zur Zeit nach neuen Wegen der Liebe, lerne mit all den neuen und alten Gefühlen umzugehen und diese auch offen zu kommunizieren. nicht ganz einfach, aber ich freue mich auf dieses Abenteuer ... :-)

Pinnwand (4 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von openmindcafe sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden openmindcafe

Um 4:58pm am 17. Januar 2014 sagte Beata Frenzel...

So, berührend zu lesen, was du schreibst! Freue mich, dich hier wiederzutreffen! Liebe Grüße Beata

Um 10:06am am 16. Mai 2012 sagte Maria Früh...

www. komaja.org könnte dich interessieren und va das Sommerschule Thema: 25 Jahre Polyandrie. Schau mal: Komaja Tantra des Herzens zeigt neue Wege auf! Gruss Maria

Um 10:06pm am 11. August 2011 sagte anja czernutzky...
sorry, sollte heissen berühren und nicht beruhen... ups... :-)
Um 10:04pm am 11. August 2011 sagte anja czernutzky...
sali martin, willkommen hier im openmindcafe. und danke für dein teilen. deine worte beruhen und deine vision und ideen locken wieder vergessene bilder hervor... danke fürs erinnern :-) alles liebe anja
 
 
 

Mitglieder

Empfehlungen


* Erzähl-Mahl: Luzern*Basel*Bern *

Auf tiefgründige Weise neue Menschen kennenlernen. Zusammen entspannen, geniessen, aus dem Leben erzählen. Für Singles, Alltagsphilosophen & andere neugierige Menschen.


* Zeitpunkt *

Das Magazin für intelligente Optimistinnen und konstruktive Skeptiker.


* Wissenschaft trifft Stille *

Gehirnwellen-Training für tiefe Meditation und Entspannung, für Fokus und Lebensflow. Jederzeit gratis testen!


© 2018   Erstellt von Kilian Raetzo.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen